Eine Woche auf Rügen

2020 fängt ja gut an :-). Wir machen Kurzurlaub auf Rügen. Es ist total entspannt hier, weil es praktisch keine Touristen gibt. Die paar Geschäfte, die geöffnet haben, genügen völlig. Dafür sehen wir auch auf den Wanderungen niemanden, haben Wald und Flur für uns. So leer sind die Kreidefelsen sicher sonst nicht.

Auch den rasenden Roland haben wir gesehen. Er sieht echt wie der Zug aus Harry Potter aus.

Sonst haben wir viele schöne, lange Spaziergänge am Strand und durch Wald und Flur und Strand gemacht und immer wieder viel schönes entdeckt. Das nächste Mal darf das Wetter nur etwas mehr Sonne spendieren. Dann ist die Landschaft und die Blicke aufs Meer noch schöner. Nicht nur deswegen kommen wir sicher nochmal wieder.