2018 AAT Camperurlaub

Bei Spicy Campers in Nova Gorica haben wir uns daa Spicy Baby geliehen, ein VW Caddy als Camper mit allem drin und dran. Nachdem das Wetter in Italien aber schöner ist als in Slowenien, fahren wir bis kurz vor Venedig auf den größten Campingplatz, den wir je gesehen haben. Pool, Shopping Meile, Beach, Restaurants… Von dort aus sind wir dann eine Tag mit dem Boot nach Venedig gefahren und ein wenig an den Sehenswürdigkeiten vorbei spaziert und haben tatsächlich auch ruhige Ecken gefunden. Nach einem Beach day ging es dann ins Po Delta, ein wenig Natur sehen. Bird watching, Landschaft ansehen, einen biologischen Garten besuchen… schon fliegen die Tage dahin und es ist schon wieder Samstag. Dee Rückweg fällt uns schwer, das Urlaubsgefühl ist schon schön.

Auf dem Rückweg besuchen wir noch kurz Ljubljana, das ist auch eine Stadt, wo man mal länger bleiben könnte.

Leider hat unser Flixbus dann drei Stunden Verspätung, mal sehen, wann wir daheim sind.